Über mich

Erfahrung

Als junger motivierter Physiotherapeut durfte ich bereits diverse Erfahrungen sammeln. Dabei erhielt ich vertieften Einblick in die Bereiche Wirbelsäule, Schulter, ambulante Neurorehabilitation, Orthopädie, Muskuloskellettalen und Rehabilitation. Ausserdem interessiere ich mich sehr für den Sportbereich. In verschiedenen Kliniken und Spitälern (Balgrist ZH, Klinik Lengg, KS St. Gallen, Berit Klinik, etc.) sammelte ich als Praktikant und später auch als Festangestellter breite Berufserfahrung.

Schon während meiner Ausbildungszeit begann ich Sportmannschaften als Physiotherapeut zu betreuen. Für zwei Jahre betreute ich als Physiotherapeut der Berit Klinik die 1. Mannschaft des LC Brühl Handball, was mir grosse Freude bereitete.

Hintergrund

Durch Weiterbildungen in der manuellen Therapie nach Maitland konnte ich meine Fähigkeiten verbessern und mein klinisches Denken vertiefen. Mitte Dezember 2019 schloss ich die Prüfung in manueller Therapie (Maitland 2a) erfolgreich ab. Mir ist es wichtig, meine Patienten nach aktuellem Wissen und Forschungsstand zu behandeln. Daher besuche ich regelmässig Kurse und Weiterbildungsangebote.